Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.
Alete Bebivita Hipp Beba Sunval Holle Babydream mehr...
Home Magazin Babynahrung mit Leitungswasser zubereiten

Babynahrung mit Leitungswasser zubereiten

Eintrag vom 22.12.2010 von Autor

Babynahrungshersteller beschreiben auf Ihren Packungen sehr ausführlich, wie die Nahrung zubereitet werden soll. Dabei kommt auch regelmäßig zur Sprache, dass jedes Fläschchen frisch zubereitet werden soll und Wasser für Babynahrung von Säuglingen im ersten Lebensjahr auf jeden Fall frisch abgekocht werden soll oder "Babywasser" zum Einsatz kommen soll. Von vielen Menschen wird Leitungswasser verschmäht und dessen Qualität angezweifelt. Allerdings ist Trinkwasser aus dem Wasserhahn eines der am stärksten kontrollierten Lebensmittel überhaupt.

Trotzdem ist Leitungswasser für die Zubereitung von Babynahrung nur bedingt geeignet - die Gründe dafür liegen aber nicht in der Sauberkeit des Leitungswassers selbst, dieses wird in Deutschland sehr gut kontrolliert. Die Gründe liegen viel mehr in den Wasserleitungen, mit denen das Wasser in die Wohnungen geleitet führt. Insbesondere in Altbauten wurden früher bleihaltige Rohre verwendet, hier sollte man sich erkundigen, aus welchem Material die Rohre sind. Auch bei neuen Kupferrohren sollte man vorsichtig sein, da zu Beginn noch Kupfer mit dem Wasser aus den Rohren herausgespült wird - bei älteren Rohren lässt dieses Herausspülen von Kupfer, das die Leber des Babys schädigen kann, nach.

In diesen Fällen, zudem auch, wenn die Nitrat- oder Nitritwerte im Trinkwasser erhöht sind, sollte auf spezielles "Babywasser" oder Sprudel mit dem Aufdruck "für Babynahrung geeignet" zurückgegriffen werden.

 

Milchfläschchen nach dem vierten Monat 100 ml Vollmilch ...

nur 3,39 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Die Milchzuckerzugabe dient als leicht und schnell ...

nur 3,39 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Kühl und trocken lagern Geöffneten Beutel innerhalb von ...

nur 3,89 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Reste im wiederverschlossenen Glas 2 Tage im Kühlschrank ...

nur 1,09 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Die Milchzuckerzugabe dient als leicht und schnell ...

nur 3,39 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Nicht erwärmte Reste im wiederverschlossenen Glas 2 Tage ...

nur 1,19 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Reste im wiederverschlossenen Glas 2 Tage im Kühlschrank ...

nur 1,29 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Nicht erwärmte Reste im wiederverschlossenen Glas 2 Tage ...

nur 1,19 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Wiederverschlossenes Glas lässt sich 2 Tage im ...

nur 1,49 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Die Milchzuckerzugabe dient als leicht und schnell ...

nur 3,49 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Reste im wiederverschlossenen Glas 2 Tage im Kühlschrank ...

nur 1,49 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Wiederverschlossenes Glas lässt sich 2 Tage im ...

nur 1,19 €*
+ 4,95 € Versand
bei amorebio.de bestellen

Neuigkeiten und Tipps

Babybrei selbst machen
Eintrag vom 03.01.2011 von Autor Miriam

Babybrei in Gläschen ist praktisch - aber auch kostspielig. Zudem weiß man nicht genau, was sich im Brei befindet. Mit ein bisschen Geschick ...

Caseinhydrolysat schützt vor Diabetes
Eintrag vom 29.12.2010 von Autor Lena

Das Angebot an Hypoallergenen Anfangsnahrungen ist groß und verwirrend. Grundsätzlich wird HA-Nahrungen in schwache und starke (partiell und ...

Babynahrung mit Leitungswasser zubereiten
Eintrag vom 22.12.2010 von Autor Miriam

Babynahrungshersteller beschreiben auf Ihren Packungen sehr ausführlich, wie die Nahrung zubereitet werden soll. Dabei kommt auch regelmäßig zur ...

Interessante Informationen

Abendbrei

Nach dem Stillen bricht über die meisten Eltern die Breizeit herein und somit auch die Frage: Wann ...

Babynahrung mit Birne

Der Abschied vom Stillen beziehungsweise von der Flaschennahrung vollzieht sich in der Regel ...

© Grauer Tropfen (slicer) / PIXELIO © Thema Küche (RainerSturm) / PIXELIO © Grauer Tropfen (slicer) / PIXELIO
Kontakt Impressum